So wird Ihre Aktion ein Erfolg

  • Das Management steht hinter der Aktion und tritt aktiv für sie ein.
  • Die Mitarbeiter werden persönlich zur Teilnahme eingeladen und informiert
  • Die Information enthält klare Botschaften zum Nutzen der Aktion und klare Anweisungen, was wann zu tun ist
  • Information und Motivation der Mitarbeiter erfolgen unter Einbeziehung aller verfügbaren Informationskanäle und -medien des Unternehmens
  • Testimonials aus der Belegschaft berichten über eigene Erfahrungen mit der Darmkrebsvorsorge
  • Anonymität und Datenschutz sind gewährleistet

Weitere Tipps und Erkenntnisse aus Case Studies finden Sie im Handlungsleitfaden zur Betrieblichen Darmkrebsvorsorge.

Expertentipps Teil 1

Expertentipps Teil 2