Schluss mit Ausreden

Alle 20 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an Darmkrebs.

Mit einer Darmkrebsvorsorge sind sie auf der sicheren Seite. Über 1000 niedergelassene Magen-Darm-Ärzte engagieren sich seit Jahre flächendeckend im Kampf gegen Darmkrebs. Vor Jahren haben sie sich zu einem Verband zusammengeschlossen, der sich Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands e.V oder kurz bng nennt. Seit 2002 führten die Magen-Dar,m Ärzte über 6 Millionen Vorsorgeuntersuchungen durch. Statistisch wurden somit 100.000 Todesfälle und 200.000 Neuerkrankungen verhindert.

Ohne Partnerschaft ist so ein Erfolg nicht möglich. Wir gratulieren der Felix Burda Stiftung zum 15-jährigen Bestehen und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit im Kampf gegen den Darmkrebs.

Weitere Informationen zur Gesundheit von Magen, Darm und Leber finden Sie gebündelt in unserem Patientenportal unter: www.magen-darm-ärzte.de

Magen-Darm Ärzte: Darmkrebsvorsorge. So viel Zeit muss sein.
Eine Initiative des bng