Diese Materialien dürfen Sie gerne unter Verwendung des (c) Felix Burda Stiftung für ihre redaktionelle Arbeit und die Bewerbung ihrer Aktionen verwenden.
Für eine Nutzung im werblichen Umfeld zur Kommunikation einer Dienstleistung oder eines Produktes kontaktieren sie uns bitte.

Das prämierte Buch
Auf 200 Seiten finden Sie alle Projekte und Erfahrungen aus einer Dekade des Engagements für die Darmkrebsvorsorge. Inklusive Statements von u.a. Angela Merkel, Hubert Burda, Markus Söder, Verona Pooth, Günther Jauch, Maria Furtwängler. Diese Jubiläums-Biographie wurde mit fünf Preisen ausgezeichnet: Dem red dot design award 2012 für hohe Designqualität; der Berliner Type 2012 in Silber, sowie einem Diplom für herausragende Illustration; dem iF communication design award 2013 und einer Special Mention - Auszeichnung des German Design Award 2014.
Einfach einfach - In 11 Schritten durch die Darmspiegelung
Mit diesen simplen "Regeln" zeigen Sie Ihren Mitarbeitern/Ihren Patienten, wie einfach es ist, keinen Darmkrebs zu bekommen. Drucken Sie sich diesen Comic noch heute kostenfrei aus und legen Sie ihn ins Wartezimmer. Oder kopieren Sie die "11 Schritte" sogar als Poster.
Hausärztliche Weiterbildung: Kolorektales Karzinom
In dieser 35-seitigen Präsentation finden Sie fundierte Informationen über Kolorektale Karzinomen, die 95 Prozent der bösartigen Darmkrebstumore ausmachen. Der Foliensatz wurde vom Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. in Kooperation mit dem Bayerischen Hausärzteverband, der DGVS und der Deutschen Krebshilfe e.V. erstellt.
Management Präsentation
Sie haben wenig Zeit und müssen in Ihrem Unternehmen das Management überzeugen, dass eine betriebliche Darmkrebsvorsorgeaktion wichtig und notwendig ist? Dann finden Sie hier Material um einen eigenen Foliensatz zu erstellen:
Poster A1_Fakten zur Darmspiegelung
Die Grafiken im Format DIN A1 können für Veranstaltungen auf Forex bzw. Leichtschaum gedruckt werden. Die Schnittmarken für den Druck sind im PDF angegeben.