Darmkrebs bedeutet oft einen finanziellen Einbruch - sowohl für die Betroffenen selbst, als auch für deren Kinder und Partner. Aufgrund einer Erkrankung können sie ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen und somit nicht für den Unterhalt ihrer Familie und Kinder sorgen. Oder sie haben zusätzlich aufgrund ihres Krebsleidens so radikal an Gewicht verloren, dass sie Geld für den Kauf neuer Garderobe benötigen.

Diese finanzielle Notlage stellt sehr oft eine zusätzliche Belastung dar, die in dieser durch Darmkrebs ohnehin schon sehr bedrückenden Situation, die Betroffenen vor zusätzliche Probleme stellt.

Die Felix Burda Stiftung möchte hier helfen und Not lindern.

Mit Ihrer Spende können wir Betroffenen, deren Kindern und Angehörigen mit jeweils individuell bemessenen Zuwendungen, wenigstens ein klein wenig durch diese schwierige Zeit helfen.
Jeder Euro tut hier Gutes.
Vielen Dank.

Unser Spendenkonto

Sie haben zwei Möglichkeiten:
1. Sie können einfach & sicher direkt hier (rechts) online spenden. Geben Sie hierzu Ihren persönlichen Spendenbetrag ein.
2. Oder Sie spenden per Überweisung auf unser Sonderkonto:

Felix Burda Stiftung
IBAN: DE 0868 0800 3007 3003 2302
BIC: DRESDEFF680
Commerzbank Offenburg
Stichwort: "Hilfsfonds"

Spenden-Bescheinigung
Für Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung im Sinn von § 10b EStG i.V.m. § 50 EStDV nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch. Als Nachweis für Spenden bis zu diesem Betrag reicht gegenüber Ihrem Finanzamt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung Ihres Kreditinstituts aus. Sofern Sie eine Zuwendungsbestätigung möchten, so schreiben Sie an spenden [at] foundation.burda.com. Für Spenden in Höhe von mehr als 200 Euro erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung."