APPzumARZT jetzt neu mit FOCUS Arztsuche
Die APPzumARZT jetzt auch mit Diabetes Risiko-Check
APPzumARZT empfohlen von Guter Rat

Was kann die AppzumArzt?

Diese App managed Ihre Gesundheitsvorsorge, erinnert Sie an kostenfreie Arzt-Leistungen und sorgt dafür, dass Sie keinen Kassen-Bonus mehr verpassen! 
APPzumARZT beinhaltet die gesetzlich empfohlenen Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen zu 13 Krankheiten - von Herz-Kreislauf-Erkrankung bis Gebärmutterhalskrebs, 13 Impfungen - von Hepatitis bis FSME, sowie alle Zahnarztleistungen und U-Untersuchungen.

Erstmals ist es nun ganz einfach, die Präventionsmöglichkeiten der gesetzlichen Krankenkassen in einem Tool zu koordinieren.
Mit den Gesundheits-Checks zu Darmkrebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes lässt sich ausserdem das individuelle Risiko zu diesen Erkrankungen feststellen.  

Mit der neu integrierten FOCUS Arztsuche finden Sie dann auch noch unter den rund 280.000 Ärzten in Deutschland den für Sie passenden Mediziner.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Bedienung.
  • Erinnerungsservice - der Sie rechtzeitig auf Arzttermine hinweist.
  • Alle wichtigen Vorsorgetermine für die ganze Familie auf einen Blick.
  • Kostenlos gesund bleiben: Alle Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen voll ausschöpfen.
  • Alle Maßnahmen basieren auf den Empfehlungen des GBA (Gemeinsamer Bundesausschuss) und des Robert-Koch-Instituts.
  • Inklusive U10, U11 und J2 Untersuchung, da Kinder- und Jugendärzte diese zusätzlichen Untersuchungen empfehlen.
  • Kurzinfos zu den Krankheiten und Untersuchungen.
  • Kostenlose Updates halten Sie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und ergänzen Ihren Präventionsmanager durch weitere Tools.
  • Möglichkeit eigene Serientermine für persönliche Arzttermine anzulegen.
  • Inkl. der FOCUS-Gesundheit Arztsuche.

Wir folgen den Kriterien des Healthon-App-Ehrenkodex:
Alle Gesundheitsinfos sind frei von der Einflussnahme durch Unternehmensinteressen unserer Partner und Sponsoren erstellt worden. Autoren der APPzumARZT sind die Assmann Stiftung für Prävention und die Felix Burda Stiftung.