Gesunde Mitarbeiter sind die Basis eines erfolgreichen Unternehmens

Die folgenden Dateien informieren Sie über die betriebliche Darmkrebsvorsorge. Neben zwei Fragebögen zum Selbsttest steht auch eine Studie über die ökonomischen Vorteile der Darmkrebsvorsorge für Sie bereit. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich zu informieren. Denn Darmkrebsvorsorge lohnt sich - für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und den Erfolg Ihres Unternehmens.  

Weitere Materialien zur Darmkrebsvorsorge finden Sie in unter Service & Tools.

Schnell-Check Darmkrebs ab 45 Jahre

Schnell-Check Darmkrebs ab 45 Jahre
Diese Tests vereinen alle Risikofaktoren zu Darmkrebs und eignen sich hervorragend zur Ausgabe per Gehaltspost. Auf diesem Weg kann jeder Mitarbeiter zuerst selbst für sich herausfinden, ob er zur "Risiko-Gruppe Darmkrebs" gehört. Bei positiven Ergebnis folgt dann im nächsten Schritt entweder der FOBT (Test auf verborgenes Blut im Stuhl) oder - bei akut-hohem Risiko - sofort die Empfehlung zur Koloskopie.

Schnell-Check Darmkrebs ab 40 Jahre

Schnell-Check Darmkrebs ab 40 Jahre
Diese Tests vereinen alle Risikofaktoren zu Darmkrebs und eignen sich hervorragend zur Ausgabe per Gehaltspost. Auf diesem Weg kann jeder Mitarbeiter zuerst selbst für sich herausfinden, ob er zur "Risiko-Gruppe Darmkrebs" gehört. Bei positiven Ergebnis folgt dann im nächsten Schritt entweder der FOBT (Test auf verborgenes Blut im Stuhl) oder - bei akut-hohem Risiko - sofort die Empfehlung zur Koloskopie.

Fragebogen zum familiären Risiko

Test zum familiären Risiko
Mit diesem Test lässt sich - wissenschaftlich fundiert - ganz einfach das persönliche familiäre Darmkrebsrisiko Risiko abfragen.

Praktische Checkliste

Management

Management Präsentation
Sie haben wenig Zeit und müssen in Ihrem Unternehmen das Management überzeugen, dass eine betriebliche Darmkrebsvorsorgeaktion wichtig und notwendig ist? Dann finden Sie hier Material um einen eigenen Foliensatz zu erstellen:

Einfach einfach - In 11 Schritten durch die Darmspiegelung

Einfach einfach - In 11 Schritten durch die Darmspiegelung
Mit diesen simplen "Regeln" zeigen Sie Ihren Mitarbeitern/Ihren Patienten, wie einfach es ist, keinen Darmkrebs zu bekommen. Drucken Sie sich diesen Comic noch heute kostenfrei aus und legen Sie ihn ins Wartezimmer. Oder kopieren Sie die "11 Schritte" sogar als Poster.

Muster: Anschreiben an Mitarbeiter

Studie: Kosten- Nutzenbewertung der Darmkrebsvorsorge

Präsentation zur Hausärztlichen Weiterbildung: Kolorektales Karzinom

Hausärztliche Weiterbildung: Kolorektales Karzinom
In dieser 35-seitigen Präsentation finden Sie fundierte Informationen über Kolorektale Karzinomen, die 95 Prozent der bösartigen Darmkrebstumore ausmachen. Der Foliensatz wurde vom Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. in Kooperation mit dem Bayerischen Hausärzteverband, der DGVS und der Deutschen Krebshilfe e.V. erstellt.