Den Darm in Virtual Reality erleben

Die XCYDE GmbH kreierte für die Felix Burda Stiftung einen virtuellen Zwilling des bereits bestehenden, begehbaren größten Darmmodells Europas.
Anders als das Original aber, lässt sich das VR Darmmodell auch auf kleinstem Raum erleben.

Mieten Sie den VR-Darm für Ihre Veranstaltung, Ihr Gesundheits-Event, Messe, betriebliche Gesundheitstage, zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge oder als Apotheke, Pharmahersteller und engagierte Organisation und lassen Sie Ihre Besucher in der virtuellen Realität durch den Darm wandern. 

Als VR-Tourist lernen Sie das wichtigste über mögliche krankhafte Veränderungen im Darm, die sich zu Darmkrebs entwickeln können.
Und Sie erfahren, wie Sie effektiv Vorsorge betreiben können, um Darmkrebs zu verhindern.
Ihre Besucher werden diese innovative Technik begeistert ausprobieren wollen.

 

Wie funktioniert die Miete?

Technische Voraussetzung

  • Vor Ort sollte eine normale Steckdose leicht in der Nähe zugänglich sein.
  • Internetzugang.
  • Ein quadratischer Platz von mindestens 3x3 m.

Technische Betreuung

  • Die komplette technische Betreuung wird von der XCYDE übernommen.
  • Diese beinhaltet den fachgerechten Auf-/Abbau der VR-Station, sowie die Unterstützung und Einweisung der Gäste bei der virtuellen Begehung des Darmmodells

Umfang Miete

  • Die Miete beinhaltet den kompletten Service der Dienstleistung (Auf-/Abbau, Einweisung, Betreuung und Person vor Ort).
  • Für aufkommende Schäden vor Ort und die damit verbundene Versicherung, muss der Mieter sorgen.

Buchungsfrist
Eine Bestellung des VR Darmmodells muss mindestens 4 Woche im Voraus erfolgen.

 

Jetzt Angebot anfordern